ochs-an-und-Verkauf_logo

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite

129660-simple-red-square-icon-social-media-logos-mail (1)warenkorb
blogger-iconYouTube (1)Facebook1

Wir kaufen und verkaufen seit 50 Jahren:

Antikes, Trödel, Vintage und Shabby - kommen Sie vorbei und schauen sich um

[Ochs-Schwetzingen] [Ankauf] [Haushalts-Auflösung] [Informationen] [Antik-Shop] [Foto-Galerie] [über uns]
banner_ochs-an-und-verkauf_shop1

Hier sehen Sie unsere Tabelle in der wir  für uns das Weltgeschehen und die Bau- und Kunststile notiert haben.
 

Jahres - Zahl

Weltgeschehen

Kunst - Geschichte

Stil

 

Mittelalter 5. bis 15. Jh.

10. - 12. Jh.

 

Romanische Baukunst

Romanik

11. - 13. Jh

 

Hochmittelalter

Gotik

12. - 14. Jh.

 

Gotische Baukunst

Gotik

14. Jh

Entwicklung der Feuerwaffe und der Kanone

 

Gotik

14. und 15. Jh.

 

 Spätmittelalter

Gotik

15. Jh.

Blüte der Handelsstädte Norditaliens, Medici

 

Gotik

1450

Gutenberg erfindet den Buchdruck

 

Gotik

1453

Türkische Eroberung Konstantinopels, Ende des oström. Reiches

 

Gotik

1492

Kolumbus entdeckt Amerika - Zeit der großen Entdeckungsfahrten

 

Gotik

16. bis 19. Jh.

Neuzeit

16. und 17. Jh.

Renaissance in den norditalienischen Stadtstaaten

Frühe Neuzeit

Renaissance

16. ´Jh

 Aufstieg Osmanisches Reich

 

Barock

1618 - 1648

Dreißigjähriger Krieg, Westfälischer Frieden 1648

 

Barock

1683

Türkische Truppen belagern Wien

 

Barock

17. und 18. Jh.

 

Absolutismus und Aufklärung

Barock

1643 -1715

Ludwig XIV. der „Sonnenkönig“ in Frankreich, Merkantilismus

 

Rokoko

18. Jh

Aufstieg Russlands zu einer Großmacht, Peter der Große

 England entwickelt sich zum Mutterland der Industrialisierung

 

Rokoko

1740 - 1786

Friedrich II. der Große von Preußen, aufgeklärter Absolutismus

 

Rokoko

1756 - 1763

Siebenjähriger Krieg, Preußen setzt sich als europ. Großmacht durch

 

Klassizismus

1776

Unabhängigkeitserklärung USA

 

Klassizismus

1789

Französische Revolution

 

Klassizismus

14.7.1789

Sturm auf die Bastille

 

Klassizismus

26.8.1789

Erklärung der Menschenrechte

 

Klassizismus

1793

Hinrichtung Ludwig XVI. - Jakobinerherrschaft, Robespierre

 

Klassizismus

1799

Napoleon wird Erster Konsul Frankreichs und erklärt die Revolution für beendet

 

Klassizismus

1804-1815

 Napoleon beherrscht Europa

 

Klassizismus

1806

Rheinbund, Ende des Heiligen Röm. Reiches Deutscher Nation

 

Klassizismus +
Empire

1813

Völkerschlacht bei Leipzig, Befreiungskriege

 

Klassizismus +
Empire

1813 - 1825

Unabhängigkeit der südamerikanischen Staaten: Brasilien, Argentinien, Chile u.a.

 

Klassizismus +
Empire

1815

Wiener Kongress, Neuordnung Europas, Restauration

 

Klassizismus +
Empire

1835

erste Eisenbahn in den deutschen Ländern zwischen Nürnberg und Fürth

 

Biedermeier

1840

Industrielle Revolution in den deutschen Ländern

 

Biedermeier

1848

Karl Marx verfasst das Kommunistische Manifest

 

Biedermeier

19. Jh., zweite Hälfte

Imperialismus Wettrüsten der europäischen Großmächte.
 Höhepunkt des Kolonialismus Koloniale Eroberungen und Ausbeutung bes. Afrikas und
Asiens durch die europäischen Mächte

 

 

1869

Gründung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei

 

Historismus

1871

Gründung Deutsches Reich Kaiserreich, Bismarck

 

Historismus

1884/85

Deutsche Kolonien in Afrika

 

Historismus

1886

erstes Auto von Benz und Daimler

 

Jugendstil

1896

Erste Olympische Spiele der Neuzeit in Athen

 

Jugendstil

1899

Burenkrieg in Südafrika

 

Jugendstil

1900

Aufstände gegen
koloniale Fremdherrschaft

 

Jugendstil

1900

Boxeraufstand in China

 

Jugendstil

1904

Herero-Aufstand in Deutsch-Südwestafrika

 

Jugendstil

20. und 21. Jh.

Neueste Geschichte

1912

China wird Republik, Bürgerkriege

 

Expressionismus
 

1914 - 1918

Erster Weltkrieg Deutsches Reich, Österreich-Ungarn gegen Russland, Frankreich und Großbritannien

 

Expressionismus

1914

Julikrise, Kriegsbeginn am 1. August, Vormarsch deutscher Truppen bis vor Paris

 

Expressionismus

1915 - 1917

Stellungskrieg, Verdun, in der Türkei: Völkermord an 1,5 Mio. Armeniern

 

Expressionismus

1917

Kriegseintritt der USA, Waffenstillstand zwischen Deutschland und Russland

 

Expressionismus

1917

Russische Revolution

 

Expressionismus

1917 - 1

Russland :

1917 - 1924 Lenin
 

 

Expressionismus

1918

Niederlage des Deutschen Reichs, Waffenstillstandsabkomme n. Insgesamt ca. 10 Mio. Tote

 

Expressionismus

1918

Novemberrevolution -

9.11.1918 Abdankung Wilhelm II., Ende der Monarchie in Deutschland

 

Expressionismus

1919

Weimarer Republik
 Verabschiedung der ersten demokratischen Verfassung in Weimar

 

Expressionismus

1919/20

Versailler Vertrag

 

Expressionismus

1919

Neun neue Staaten in Osteuropa
Gründung des Völkerbundes

 

Expressionismus

1923

Krisenjahr: Inflation, Ruhrbesetzung, Hitler-Putsch

 

Expressionismus

1923

Türkei wird Republik, Atatürk

 


Art Déco + Bauhaus

1924 - 1929

„Goldene Zwanziger“

 

Art Déco +
 Bauhaus

1924 - 1953

Russland: Stalin, Stalinismus

 

Art Déco +
 Bauhaus

1929

Weltwirtschaftskrise

 

Art Déco +
Bauhaus

1933

Nationalsozialismus Hitler

 

Art Déco +
Bauhaus

1933

Reichstagsbrand, Ermächtigungsgesetz, Gleichschaltung

 

Art Déco +
Bauhaus

1935

Wehrpflicht wird wieder eingeführt

 

Art Déco +
Bauhaus

1935 - 1938

Schauprozesse, Gulag

 

Art Déco +
Bauhaus

 9.11.1938

Reichspogromnacht

 

Art Déco +
Bauhaus

1939 - 1945

Zweiter Weltkrieg Deutsches Reich, Italien, gegen Frankreich, Großbritannien, USA und Sowjetunion
September 1939 Angriff Deutsches Reich auf Polen, Kriegseintritt Frankreichs und Großbritanniens
1941 Angriff auf die Sowjetunion (Juni), Pearl Harbor, Kriegseintritt Japans und der USA (Dez.)
Insgesamt forderte der Zweite Weltkrieg ca. 55 Mio. Tote, zudem gab es millionenfache Zwangsumsiedlungen

 

 

1941-1945

Holocaust, Ermordung von 6 Mio. europäischen Juden

 

 

Januar 1943

 Schlacht um Stalingrad, Kriegswende

 

 

Juni 1944

Alliierte Landung (USA, Großbritannien) in der Normandie/Frankreich

 

 

8.5.1945

Bedingungslose Kapitulation des Deutschen Reiches

 

 

August 1945

Amerikanische Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki, Potsdamer Abkommen

 

 

1944 - 1949

 Flucht und Vertreibungen in Ostmitteleuropa, insgesamt 17 Mio. Menschen,
darunter 14 Mio. deutsche Flüchtlinge und Vertriebene

 

 

ab 1945

Spaltung Europas im Ost-West-Konflikt atomare Aufrüstung in Europa ---

ab 1945 Ost-West-Konflikt
„Kalter Krieg“ zwischen den
USA und der Sowjetunion

 

 

 

ab 1945 Dekolonisation

 

 

1945

Gründung der UNO

 

 

1945 - 1949

Besatzungszeit

 

 

1945/46

Nürnberger Prozesse

 

 

1947

Marshall-Plan

 

 

1947

 Unabhängigkeit Indiens

 

 

1948

Gründung Israels

 

 

1949

Teilung Deutschlands

 

 

1949

Bundesrepublik Deutschland

 

 

1949

 NATO

 

 

1949

Volksrepublik China

 

 

1949

DDR

 

 

1950 - 1953

Koreakrieg

 

 

1953

 Volksaufstand in der DDR

 

 

1955

Wiederbewaffnung -Deutschlands

 

 

1955

Warschauer Pakt

 

 

1957

ab 1957 Europäische Einigung:
Römische Verträge
EWG (6 Mitglieder)

 

 

1960

Unabhängigkeit vieler
afrikanischer Staaten

 

 

1961

SU: erster Mensch im Weltall

 

 

1961

Bau der Berliner Mauer

 

 

1962

Kubakrise atomare Bedrohung

 

 

1964 - 1975

Vietnamkrieg

 

 

1966 - 1976

Kulturrevolution, Mao

 

70er Jahre

1968

Studentenproteste

 

 

1969

USA: Mondlandung

 

 

1989

„Wende“ in Osteuropa

 

 

9.11.1989

 Fall der Mauer, „Wende“

 

Retrowelle

3.10.1990

Deutsche Vereinigung

 

Retrowelle

ab 1990

Aufstieg Deutschlands zur Wirtschaftsmacht

 

Retrowelle

ab 1990

Globalisierung

 

Retrowelle

1991

Auflösung der Sowjetunion

 

Retrowelle

1991 - 1999

Kriege im ehem. Jugoslawien

 

Retrowelle

1993

Europäische Union, EU

 

Retrowelle

11.09.2001

Internationaler Terrorismus,
11.09.2001 Terroranschläge in den USA

 

 

2003

Krieg im Irak (3. Golfkrieg)

 

 

2004-2007

Osterweiterung
der EU (27 Mitglieder)
 

 

 

qrcode von Firma Ochs
[Impressum] [AGB]
facebook2Bald kommt unser Blocktwitter1youtubegoogle1ebaypaypal

 

Willkommen bei der Firma Ochs in Schwetzingen.

*********************

Seit 50 Jahren finden Sie unser Ladenlokal in Schwetzingen Mannheimerstr. 51
Tel Büro: 06202-4090475
Tel: Laden ab 15 Uhr: 06202-3470
Bei uns finden Sie über 4 Stockwerke Antiquitäten,
Raritäten und täglich Neues.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag:
von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

*********************

Unsere Informationen für Sie:

[Informationen]
[Orden und Ehrenzeichen]
[Das Eiserne Kreuz]
[WHW]
[Porzellan]
[Meissen-echt-falsch]
[Rosenthal]
[Rosenthal-Bodenmarke]
[Hummel-Figuren]
[Schmuck-und-Uhren]
[Geschichte-Kunstgeschichte]
[Antiquitäten]
[Puppen]
[Überraschungs-Eier]
[Briefmarken]
[Münzen]

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer
 Facebook-Seite

Sie sehen uns auch oft beim Trödeltrupp:

Ochs beim Trödeltrupp
Ein Blick ins Geschäft von An- und Verkauf Ochs
178913_4046830694007_1301735035_n
181269_4046830173994_752616401_n
179286_4046829893987_581562734_n
579850_4046827253921_23497948_n
543316_4046833974089_2145938243_n